Das war Happy@Work!

Das Online-Event für Wohlbefinden und mentale Gesundheit im Joballtag

Danke an alle Referent:innen und Teilnehmer:innen, die Teil der ersten Happy@Work-Fachtagung waren. Gemeinsam haben wir den Tag erfolgreich unter das Motto „Mehr Wohlbefinden und mentale Gesundheit im Joballtag“ gesetzt. 💚

Du willst dir die Impulsvorträge noch einmal ansehen? Hier haben wir hier die Aufzeichnungen aller Sessions für dich:

Mit inspirierenden Referent:innen aus Wissenschaft und Praxis

Spannende Themen rund um Gesundheit und Wohlbefinden am Arbeitsplatz

Gesundheit meets Bildung: Erfolgreiches BGM in der Bildungsbranche

Catrin Liebold, Geschäftsführerin DPFA Akademiegruppe GmbH

Erzieher:innen oder Lehrer:innen sind imJoballtag besonderen psychischen Belastungen ausgesetzt. Der DPFA-Akademiegruppe gelingt es seit vielen Jahren, gesunde Unternehmensstrukturen zu entwickeln, die auf die pädagogische Arbeit abgestimmt sind.

Jetzt ansehen

The people side of change - Was macht Veränderung mit unserer Psyche?

Florian Zapp, Podcaster und Geschäftsführer von Storylines

Menschen sind Gewohnheitstiere. Daher werden Veränderungen nicht immer mit offenen Armen begrüßt. Bedeutet dies, dass uns Change krank macht?! Erfahre, wie Menschen organisationale Veränderungen erleben und wie Change-Prozesse gesund in Unternehmen gestaltet werden können.

Jetzt ansehen

Erfolgreiche Mitarbeitermotivation: So kommen deine Mitarbeiter morgens lächelnd zur Arbeit.

Daniel Spierer, Geschäftsführer von Ruhe&Pol

Muss Arbeit wirklich Erfüllung bringen?! Beschäftigte, die in ihrer Arbeit aufgehen, sind motivierter, produktiver und zufriedener. Wie kann es gelingen, Mitarbeitende wirksam zu motivieren, ihre Selbstwirksamkeit zu steigern und in Sachen Gesundheit zu begeistern?

Jetzt ansehen

Morgenmuffel & Nachteule im Team? Wie die innere Uhr die Gesundheit beeinflusst

Dr. Hans-Ullrich Balzer, Humboldt-Universität Berlin

Nicht jede:r sprüht früh am Morgen schon vor Tatendrang. Wann wir am Tag besonders kreative und produktive Phasen erleben, wird von unserer angeborenen inneren Uhr beeinflusst. Wie können Erkenntnisse der Chronobiologie erfolgreich im Betrieblichen Gesundheitsmanagement angewandt werden?

Jetzt ansehen

Regionale Fachkräftesicherung: Herausforderungen im sächsischen Arbeitsmarkt

Uwe Krumpholz, Bundesagentur für Arbeit

Viele Unternehmen sind mit Fachkräftemangel konfrontiert. Mitarbeitende und Führungskräfte sind Leidtragende, denn Personalengpässe verursachen Stress und belasten die Gesundheit. Worauf müssen sich Unternehmen am Arbeitsmarkt einstellen und wie können wir dieser Herausforderung begegnen?

Jetzt ansehen

Schneller, Höher, Bullshit - Keine Zeit für Burnout

Frédéric Letzner, Experte für Gesundheitspsychologie

Ohne Fleiß kein Preis?! Wir leben in einer Leistungsgesellschaft, in der Erfolg durch Engagement, Eifer und Arbeit gemessen wird. Für Erholung bleibt wenig Zeit. Zeugt es von Schwäche, sich Raum für Entspannung zu nehmen, Nein zu sagen oder Grenzen einzustehen? Was macht dieses Verständnis von Arbeit mit unserer Gesundheit?

Jetzt ansehen

Support durch Krankenkassen: Wie die AOK Plus auf dem Weg zum erfolgreichen BGM begleitet.

Katrin Schreiber, Gesundheitskasse AOK Plus 

Gerade KMU verzichten aufgrund von fehlenden finanziellen Mitteln und personellen Ressourcen auf notwendige BGM-Maßnahmen. Die AOK Plus greift Unternehmen unter die Arme, die sich im Aufbau eines Betrieblichen Gesundheitsmanagements befinden und fördert mit Unterstützungsangeboten den Weg zum gesunden Unternehmen.

Jetzt ansehen

Gesundheit braucht Individualität: Warum die Gießkanne im BGM nichts zu suchen hat

Sebastian Müller-Haugk, Akademie für Arbeitsgesundheit

Obstkorb & Fitnessgutschein - sieht so dein BGM aus? Oft verteilen Unternehmen BGM-Maßnahmen nach dem Gießkannen-Prinzip. Die Folge: sie sind kaum messbar und wenig wirksam. Wie können Gesundheitsmaßnahmen individuell gestaltet werden und endlich Wirkung zeigen?

Jetzt ansehen

BGM als Herausforderung der Gesundheitsbranche: Ein Best Practice der Rehaklinik Thermalbad Wiesenbad

Ricarda Lorenz, Geschäftsführerin

Mitarbeitende der Pflege- und Gesundheitsbranche kümmern sich tagtäglich um die Gesundheit ihrer Patient:innen. Dabei verzeichnen die Belegschaften selbst oft besonders hohe Krankenstände. Wie können Gesundheitsunternehmen die eigene Mitarbeitergesundheit erfolgreich stärken und fördern?

Jetzt ansehen

Gesundheit im Wandel: Chancen und Herausforderungen im BGM der Zukunft

Prof. Dr. habil. Marcus Stück, Akademie für Arbeitsgesundheit

COVID19 hat unsere Idee von Arbeit auf den Kopf gestellt. Das „neue normal“ braucht auch ein Umdenken in Sachen Gesundheit. Das betriebliche Gesundheitsmanagement muss weg vom starren Management-Prozess, hin zur Etablierung eines lebendigen und ehrlichen Verständnisses von gesundem Miteinander und Menschsein.  

Jetzt ansehen

Expertentalk mit Frédéric Letzner: Gesundheit richtig kommunizieren

Frédéric Letzner, Experte für Gesundheitspsychologie

Wie erreiche ich eine Zielgruppe, die nicht erreicht werden will? Beim Thema Gesundheit stößt herkömmliche Kommunikation schnell an ihre Grenzen. Wie kann es gelingen, auch weniger gesundheitsaffine Mitarbeitende zu begeistern, damit alle Beschäftigten von BGM-Maßnahmen profitieren können?

Jetzt ansehen

Webinaren, Messen oder Fachtagungen - Für jede Menge BGM-Input

Besuch uns bei unseren nächsten Events

Psychische Gefährdungsbeurteilung NEU gedacht!

20. Oktober 2022, 11:00 bis 12:00 Uhr

Psychische Gesundheit ist alles andere als langweilig! Wir zeigen dir, wie wir das Thema angehen: digital, teamzentriert, erlebnisbezogen. Aha-Effekt inklusive! Wir stellen dir unser digitales HappyTeams Tool vor, das viel mehr kann als die psychische Gefährdung zu beurteilen. 

Jetzt anmelden

Entdecke unseren Blog

Noch mehr spannendes BGM-Wissen für eine bessere mentale Gesundheit im Joballtag

7 Schritte, mit denen du deine BGM-Ziele 2022 meisterst

Das BGM-Projekt liegt in euren Händen? Wir zeigen, wie ihr euer BGM aufbaut, weiterentwickelt und Gesundheit nachhaltig in der Unternehmenskultur etabliert.

Wie wichtig sind soziale Beziehungen am Arbeitsplatz?

Wir erklären, wie sich soziale Beziehungen am Arbeitsplatz auswirken und geben 6 Tipps für ein gutes soziales Klima die dir helfen die psychische Gesundheit deines Teams zu stärken!

6 Gründe für eine psychische Gefährdungsbeurteilung

Erfahre, warum eine psychische Gefährdungsbeurteilung gut und wichtig ist. Von gesetzlicher Vorgabe über die Fürsorgepflicht als Arbeitgeber bis zur Effektivität von Prävention.

Bleib up-to-date mit HappyNews

Erfahre von allen anstehenden Events und entdecke spannendes Wissen zu den neuesten BGM-Themen.

Zum Newsletter